• Neuigkeiten

    Zu Fuß über die Alpen

    Zum 2. Mal zu Fuß über die Alpen – was für ein Erlebnis!!
    Diesmal bin ich mit einer kleinen Gruppe und Bergführer Mathias im Kleinwalsertal gestartet und über den Schrofenpass, die Dremelscharte, Glanderspitze, Braunschweiger Hütte und Similaun ins Schnalstal nach Meran gewandert. Sechs Tage lang eine grandiose Aussicht auf Berge, Seen und Wiesen genossen, Steinböcke und Murmeltiere beobachtet, in wundervollen Hütten übernachtet und herzliche Mitwanderer kennengelernt!
    Die letzte Etappe Vent-Similaunhütte-Vernagestausee kann man noch in der ZDF- Mediathek anschauen. Bei einem Fernsehdreh (2023) zur ZDF Dokureihe „Terra X-Meine Alpen“ mit Sebastian Ströbel, bin ich auch mit dabei.

  • Neuigkeiten

    WanderAusZeit im Harz 2024


    Wandern im sagenumwobenen Harz -einzigartig und abwechslungsreich-.
    Dieses Jahr waren wir im wildromantischen Ilsetal unterwegs. Vom Ilsetal zu den Ilsefällen über die Plessenburg und dem Ilsestein mit fantastischen Aussichten. Rechts der Brocken links das Ilsetal mit dem kleinen aber feinen Ort Ilsenburg. Eine Etappe auf dem Klosterwanderweg mit Besuch in Wernigerode haben wir ebenfalls zurück gelegt, wie auch ein Besuch auf dem Baumwipfelpfad und dem Luchsgehe in Bad Harzburg.
    Wenn du Lust am Wandern hast, eine gute Kondition besitzt und gerne in kleiner Gruppe wandern möchtest, melde dich gerne für die nächste WanderAusZeit an!

    Save the date: 15.05. – 18.05.2025


  • Allgemein

    Nimm DIR Zeit!

    Genieße die angebotenen Wanderungen und Führungen ohne Zeitdruck.
    Entschleunige, lasse mal für einige Stunden den Alltag hinter dir. Nimm dir bewusst die Zeit, um zur Ruhe zu kommen, keine Verpflichtungen, keine Anschlußtermine – nur du und die Natur.

    Probiere es aus.

  • Neuigkeiten

    Unterwegs auf dem Heidschnuckenweg – WanderAusZeit 2024

    Nach 177 km auf dem Heidschnuckenweg in der Lüneburger Heide bin ich in Celle glücklich angekommen.
    Für diese einwöchige Wandertour habe ich mir den südlichen Teil des Heidschuckenweges ausgesucht. Mein Weg führte mich von Bispingen (Etappe 6) u.a. über Wietzendorf, Müden, Weesen, Hermannsburg nach Celle (Etappe 13). Nicht nur die Ortschaften sind sehenswert und laden zu einem Zwischenstopp ein, nein der landschaftlich sehr abwechslungsreiche Wanderweg führt durch zahlreiche Heide- und Wachholderflächen, durch traumhafte Wälder, Schluchten und über sanfte Berge u.a. dem höchsten Berg der Lüneburger Heide, der Wilseder Berg.
    Der komplette Heidschnuckenweg ist 223 km lang, ist in 13 Etappen unterteilt und gut in acht bis zehn Tagen zu schaffen.

    Wenn du auch eine Wanderreise auf dem Heidschnuckenweg unternehmen möchtest und Unterstützung bei der Planung oder Beratung wünschst, kannst du mich gerne kontaktieren.

    WanderAusZeit-HEIDE vom 06.-08.09.2024 geführte Wanderungen u.a. auf einem Teilstück des Heidschnuckenweges und Übernachtung in der Südheide.

error: